Er fehlt mir sehr -
wir hatten doch noch so viel vor ...
jetzt muss ich unseren kleinen Traum allein verwirklichen...
aber er ist doch bei mir -
in meinem Herzen und in meinen Gedanken ...

 es wird nicht leicht werden - ohne ihn -
es ist schwer wieder nach Vorne zu schauen...


Aber es geht weiter ...

 

 

 in Gedenken an meinen geliebten Kim

 

 
Die Regenbogenbrücke

Diesseits des Himmels beginnt eine Brücke, die Regenbogenbrücke genannt wird.
Wenn ein Tier stirbt, das ganz besonders eng mit einem Menschen im Diesseits verbunden war, 
dann betritt es diese in allen Farben leuchtende Regenbogenbrücke und findet im Jenseits ein Paradies; 
Wiesen, Hügel, Täler, Wälder - für jeden unserer geliebten Freunde findet sich die richtige Umgebung. 
Sie laufen und spielen miteinander, ganz unbeschwert. Es gibt Futter, Wasser und reichlich Sonnenschein. 
Unsere Lieblinge fühlen sich warm und geborgen.

Alle Tiere, die alt und / oder krank die Erde verließen, bekommen ihre Jugend und ihre Gesundheit zurück,
die verletzten oder verstümmelten Tiere werden wieder stark und vollständig - 
so, wie wir sie in unserer Erinnerung an die vergangenen glücklichen Tage in unserem Herzen bewahrt haben.

Die Tiere sind glücklich und zufrieden - mit Ausnahme einer Kleinigkeit: 
Jeder von ihnen vermisst jemanden - einen Menschen, den er zurücklassen musste.

Und so spielen und toben sie Tag für Tag miteinander - bis plötzlich einer von ihnen innehält und den Blick in die Ferne richtet. 
Seine glänzenden Augen werden wachsam, der Körper beginnt zu beben. Dann löst er sich plötzlich von der Gruppe, 
fliegt über das grüne Gras, wird schneller und schneller. 
Er hat DICH entdeckt, und wenn ihr euch trefft, feiert ihr ein glückliches Wiedersehen und wisst, 
dass nichts mehr euch wieder trennen kann. 
Glücklich küsst ihr euch, Du streichelst wieder und wieder den liebgewonnenen Kopf, 
schaust tief in diese Augen, die so lange von Deinem Leben getrennt, aber nie aus Deinem Herzen verschwunden waren.


Und dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke ...

     
 

Evander - unser Traumkaterle
 geb.  27.04.2007
gest. 01.09.2007



 
Gismo  - kleiner fröhlicher Lausbub
 geb.  13.06.2007
gest. 05.09.2007

 

   
Akilah 
- der zärtliche, sensible Junge aus dem A-Wurf.
geb. 20.06.2005
gest. 19.10.2007  

Wir vermissen euch! Wir werden euch immer in unseren Herzen behalten.

Akilah war ein Geschenk von mir -
an meine Tochter.
Er sollte ihr ein Freund und Seelentröster sein,
ein warmes Herz, ein zärtlicher Begleiter -

ER war es - und noch viel, viel mehr!!!

Die beiden waren EIN Team -
sie hätten viele glückliche Jahre miteinander haben sollen - doch leider kam es anders.

Nur 6 Wochen, nachdem der "Kleine", allen Kritikern zum Trotz,  seinen letzten Punkt
 für den  "Großen Europachampion"
bekommen hatte, musste meine Tochter ihn seinen Weg gehen lassen.

Seine ersten und leider einzigen Kitten -
wunderschön und typvoll - werden erst nach ihm aus dem Haus gehen...
....................................

 

 

Heute, am 05. Dezember 2008 musste ich 
den schweren Gang tun und meinen lieben
Gizmo über die Regenbogenbrücke gehen
lassen.


Er fehlt mir.


Seine Art Köpfchen zu geben und dabei zu gurren,
sein "maaaa" , wenn er nach seiner Milch verlangte,
oder sein verzückter Ausdruck in den Augen, wenn ich ihm mal einen seiner geliebten Fruchtlollies gab -
mit genießerisch geschlossenen Augen hat er 
hingebungsvoll daran geleckt.

Er wird mir immer mehr fehlen 
wenn ich heimkam war er der Erste an der Tür,
er war derjenige, der jede Katze willkommen hieß,
immer geduldig und freundlich zu allen Kitten - 

und wie er sich freuen konnte, wenn es ein Leckerli 
gab, sein ganzer Schwanz hat dann gezittert !

 
Machs gut mein Freund - 
bis wir uns wiedersehen! 

 

 

 in Gedenken an meinen kleinen, großen "Gizmo"
-Dobby vom Quellengrund-

* 05. 11.1997 -
05.12.2008

 

 

 

Socke
weil er 3 weiße Stiefel und eine Socke hatte :)

Upendo of Chiarandy
* 16. 06.2010 -
25.05.2011

Upendo - sein Name bedeutete " Liebe"
und das war er auch -
blau-weiße Liebe und Zärtlichkeit!

Wir haben beide gekämpft -
und haben verloren...
deine heimtückische Krankheit hat gesiegt.

leider war die Zeit sehr kurz, die wir zusammen hatten  -
und doch ...

... du warst von Anfang an etwas Besonderes...
als Baby hattest du überall Löchchen...
so habe ich dich Locke genannt -
als die Löckchen verschwanden, warst du meine "Socke"
und wie sehr hast du mich geliebt...
... wenn du gestreichelt werden wolltest ... (nur von mir!)
hast du mich mit deinem Köpfch
en so fest angestoßen,
dass mir der Kaffee aus der Tasse geschwappt ist :-)
...
wie liebevoll du mit den Kitten umgegangen bist,
hast ihnen Spiele gezeigt und alle lieb gehabt - groß und klein...
keiner hatte je Streit mit dir
... wie sehr hast du den Winter genossen -
hast im Schnee gestanden und den Flocken zugesehen...
... und dann vor deinem geliebten Kaminofen gelegen...
... du warst sooo gern draußen und hast den Vögeln zugehört...

... die Zeit mit dir war schön!

Du fehlst mir ... 
 

Machs gut mein Freund - 
bis wir uns wiedersehen! 

 

 
 


Marylin of Chiarandy
* 09.07.2008
t 31.12.2012
black-white

nach Helmut ist auch Mary über die Regenbogenbrücke gegangen,
sie hatte eine geschlossene Gebärmutterentzündung, die zu einer Sepsis geführt hat
- ich konnte meiner süßen Mary nicht mehr helfen - ihr nur ihre Schmerzen nehmen...
leb wohl meine Schöne - wir sehen uns wieder!

 


Emotion of Diamondcoonies

Wurf U

* 05.04.2009
17.05.2013
black-smoke-white

auch meine Momo ist über die Regenbogenbrücke gegangen,
ganz leise ... sie ist auf ihrem geliebten Kissen für immer eingeschlafen.
Ein Tumor in den Nebenhöhlen hat mir meine Momo genommen -
Ich bin dankbar für die Zeit, die wir zusammen hatten -
und für ihre Tochter Umayma, in der sie weiterlebt...
bis dann ...wenn wir uns wiedersehen


 

TIPONIS Jerome
red-solid
Wir sind so unendlich traurig -
unser Liebling ist am Abend des 08.02.2014
an einer Darmeinstülpung gestorben.
 

 

Tiponis Janina
es hat nicht sollen sein....
ich wollte dich sooo gern behalten - du Schöne!
Aber unsere Zeit war zu kurz bemessen...


23.10.2013 - 13.04.2014

Ein Unglück hat mir meine geliebte Umayma genommen ... wir sehen uns wieder, Kleines ... bis bald!



Umayma
blue
geb.16.06.2010
 23.04.2014

Wurf A2

Wurf U2

 

 


Zwergie
er war der Kleinste - aber so keck und fit unterwegs - und doch...
in der Nacht zum Ostersonntag ist er einfach für immer eingeschlafen...

*11.03.2014
20.04.2014

schlaf gut mein Kleiner - bis dann

 

Alvin of Cooncreek
black-silver-spotted-tabby-white
geb. 14.02.2010
t 30.04.2016


er lebte bei Claudia
auch ihn mußten wir gehen lassen - wir sind fassungslos und unsagbar traurig

er wird in seinen Kindern weiterleben....

Cameron Coon Moira
* 04.07.2006
t 29.05.2016

Moira gehörte meiner Tochter - sie hat ihre letzten Jahre bei mir verbracht -
sie war eine eigenwillige, liebe und verschmuste Dame ... ich hätte sie gern noch länger bei mir gehabt...
Mutter von wundervollen Kitten - von Faris und Inara -
in ihnen wird sie weiterleben ... 

und jetzt mag ich keinen mehr hier eintragen ---es tut mir zu weh!